News

Es gibt einen Basketballgott! Und er hat ein Herz für den Trierer Basketball. Schon jetzt steht fest: Die jüngste Personalentscheidung bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier wird für Euphorie in Deutschlands ältester Stadt sorgen. Jermaine Bucknor, der bereits von  2012 bis 2015 für die TBB Trier in der Basketball-Bundesliga spielte, wird …

Wie SupPorta und der Trierische Volksfreund unabhängig voneinander erfahren haben, haben die Gladiators Trier Ryan Nicholas am Dienstag freigestellt. Die Gladiators haben die Trennung inzwischen offiziell bestätigt. Der Power Forward kam in der aktuellen Saison auf 10,6 Punkte und 6,7 Rebounds. Die Gladiatoren trennen sich damit vom zweitbesten Scorer und besten …

SupPorta liefert euch ein paar Extra-Informationen zur großen Diskussion um Marco van den Berg, seine Regeln und das Spiel gegen den MBC. Der Trierer Basketball lebt! Nichts Anderes muss man feststellen, wenn man aktuell die Geschehnisse im größten deutschen Basketball-Forum Schönen Dunk verfolgt. Da tobte in den letzten Tagen eine …
Johannes Joos (Foto: Stefan Koelbel /Gladiators)

Seit dieser Spielzeit spielt Johannes Joos bei den Gladiators. Er kommt vom Liga-Konkurrenten Kirchheim, dem letztjährigen Playoff-Gegner der Trierer an die Mosel. Wir sprachen mit ihm vor Saisonstart über die Gründe für seinen Wechsel und die Zusammenarbeit mit Coach Marco van den Berg.

Zu seinem 60-jährigen Bestehen spendieren Chris Schmidt und David Vilter dem Trierer Basketball eine DVD-Chronik voller Emotionen, Geschichten und Einblicke in die Welt des Profi-Sports. Der Film „Liebe kennt keine Liga“, der durch Crowdfunding zustande kam, zeichnet also nicht nur die Geschichte des Basketballs in der Moselstadt nach, sondern geht …

Folgt uns auf Facebook!

Wenn ihr immer bestens über die Geschehnisse im Trierer Basketball informiert sein wollt, dann liked unsere Facebook-Page!

Powered by WordPress Popup

SHARE

Home