News

Fastbreak Logo mit Schriftzug 690x300

Fastbreak Trier 1997 e.V., der Trierer Basketball-Fanclub, lädt zur Saisoneröffnungsveranstaltung bei der Bitburger Brauerei ein. Die Veranstaltung ist für Fastbreak-Mitglieder kostenlos. Nur wenige Unternehmen unterstützen den Trierer Basketball so lange und intensiv wie die Bitburger Brauerei. Die Vereinsfarben der Profibasketballer gehen auf die des Unternehmens zurück, auch der Fanclub Fastbreak
Dominic Dörr bei der Arbeit in Urspring

SupPorta blickt in einer Nachwuchs-Serie auf die neusten Entwicklungen im Trierer Basketball. Mit Christian Held und Dominic Dörr wurden gleich zwei Neuverpflichtungen getätigt, die die Jugendarbeit bei den Gladiators auf Vordermann bringen sollen. Dominic Dörr wird als Trainer die Regionalliga- und JBBL-Mannschaften betreuen. Wir haben uns (schon vor wenigen Wochen)
Christian Held - Foto: EWE Baskets Oldenburg/Fotograf: Ulf Duda

Christoph und Dennis haben Christian Held zu einem seeehr langen Interview getroffen. Hier lest ihr alles über den neuen Jugendkoordinator und Co-Trainer der Gladiators Trier, seine Pläne und Ideen für den Nachwuchsbereich, seine Aufgaben als Assistent von Marco van den Berg und noch einiges mehr. Den Job als hauptamtlicher Jugendtrainer
NBBL_MWM_MR_QF_4c

Dieser Teil der SupPorta-Serie zum Thema Nachwuchsbasketball ist so kurz wie aktuell: Wir blicken auf die Teilnahme der MJC Trier am NBBL-Qualifikationsturnier, das heute beginnt. Die MJC Trier tritt an diesem und dem nächsten Wochenende an und versucht, sich für die U19-Bundesliga (NBBL) zu qualifizieren. Das letzte Trierer NBBL-Team, damals

Folgt uns auf Facebook!

Wenn ihr immer bestens über die Geschehnisse im Trierer Basketball informiert sein wollt, dann liked unsere Facebook-Page!

Powered by WordPress Popup

SHARE

Home